DER BÄR IN MIR

Der besondere Film

DER BÄR IN MIR

Seit seiner Kindheit ist der Filmemacher Roman Droux von Bären fasziniert. Selbst in seinen Träumen wird er von den Tieren besucht. Nun erfüllt er sich zusammen mit dem Bärenforscher David Bittner einen lang gehegten Wunsch: In Alaska werden die beiden einen Sommer lang in die Welt der Grizzlybären eintauchen, weit weg von der Zivilisation. Dabei haben sie es insbesondere auf das Bärenmännchen Balu und seine Bärin Luna abgesehen. David kennt die beiden schon lange und hat bereits eine Beziehung zu ihnen aufgebaut. Schon kurz nach den ersten Sonnenstrahlen, die den Sommer ankündigen, sehen die beiden Abenteurer die ersten Bären, die aus ihren Höhlen gekrochen kommen. Was folgt, ist ein einzigartiger Blick in die Lebenswelt der Bären.
Dok Ch 19 R: Roman Droux ab 6 J. / 96 Min.
Spieltermine
01.11.2020 - 15:15 |