108 min.
FSK 6
Frankreich , 2021

Eiffel in Love

  • November
  • Dezember
  • KW 48
  • 29.
    Mo
  • 30.
    Di
  • 1.
    Mi
  • 2.
    Do
  • 3.
    Fr
  • 4.
    Sa
  • 5.
    So

Der gefeierte Ingenieur Gustave Eiffel (Romain Duris) hat gerade die Arbeit an der Freiheitsstatue beendet, als er im Auftrag der französischen Regierung etwas wahrhaft Spektakuläres für die Pariser Weltausstellung im Jahr 1889 entwerfen soll.

Eigentlich möchte er nur die Metro designen und gerät nun massiv unter Druck.

Doch als Eiffel seine verloren geglaubte Jugendliebe Adrienne Bourgès (Emma Mackey) wiedertrifft, inspiriert ihn ihre Leidenschaft dazu, die Skyline von Paris für immer zu verändern.

Bereits seit 1997 wurde versucht, den Film Wirklichkeit werden zu lassen. Einst war Luc Besson an der Umsetzung interessant und dachte an Gerard Depardieu und Isabelle Adjani für die Hauptrollen.

Erst mit der jungen Produzentin Vanessa van Zuylen kam jedoch Bewegung in das Projekt.

Die Geschichte vom Bau des Eiffelturms ist dabei verbunden mit einer Liebelei, deren Anfang in der Realität fußt, deren Fortgang jedoch von Caroline Bongrand ersonnen wurde.